Skip to main content

MyWebDepot – das 360 Grad Portfolio-Management-System für Banken, Vermögensverwalter und Versicherungen

MyWebDepot ist eine Software (SaaS) für Finanzdienstleister. Sie deckt regulatorische Anforderungen wie z.B. MIFID oder FIDLEG ab und erlaubt eine effiziente Kundenberatung und Vermögensverwaltung. MyWebDepot ist hochgradig individualisierbar, flexibel und für jede Unternehmensgröße einsatzbereit.

Vorteile der Portfolio-Management-Software MyWebDepot

Ganzheitliches Portfolio-Management-System für Vermögensverwalter, Banken und Versicherungen

MIFID- und FIDLEG-konformer
Beratungsprozess nach Finanzvermittlerverordnung

Depot-Konsolidierung dank der Verfügbarkeit zu über 70
automatisierter Bankschnittstellen

Integriertes
Vertrags-Management und Kundenreports

Entwicklung, Realisierung und Implementierung einer
elektronischen Unterschrift

Sie suchen eine Portfolio-Management-Software für Ihre Vermögensverwaltung?

MyWebDepot begleitet Sie im Life-Cycle der Vermögensverwaltung. Gewinnen Sie neue Kunden mit unserem Kunden-Onboarding sowie Vertragsmanagement und dokumentieren Sie Ihre Beratung nach aktuellen rechtlichen Vorgaben. MyWebDepot unterstützt Sie in der professionellen Verwaltung und Dokumentation von Kundenvermögen bei gleichzeitiger Berücksichtigung der aktuellen regulatorischen Anforderungen.

MyWebDepot ist das Ergebnis aus mehr als 17 Jahren Markterfahrung und Entwicklung. Die Software wird ständig an aktuelle und zeitgemäße technische und regulatorische Anforderungen angepasst. Zu den Nutzern des Portfolio-Managements gehören Finanzberater, Banken und Versicherungen jeder Größenordnung. Gerade in Hinblick auf die regulatorischen Anforderungen des Finanzmarktes im Bereich Vermögensverwaltung bietet Ihnen MyWebDepot eine umfassende Lösung zur rechtssicheren Betreuung Ihre Kunden.

Verschaffen Sie sich einen Vorsprung durch die Portfolio-Management-Software MyWebDepot:

  • verschafft Transparenz über Ihren Kundenpool hinweg
  • ermöglicht eine laufende Überwachung
  • automatisiert Ihr Berichtswesen und bietet Ihren Kunden Mehrwert
  • ermöglicht Planungssicherheit
  • gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren
  • automatisiert Buchungen
  • entlastet Sie bei der Wirtschaftsprüfung
  • ist einfach und intuitiv auf nahezu allen Endgeräten nutzbar

Funktionalitäten der Software für Finanzdienstleister MyWebDepot

PORTFOLIO-ANALYSEN mit Portfolio Management-Software für Banken und Vermögensverwalter

Die Vermögensaufteilung und -entwicklung des Kunden steht im Fokus der Portfolio-Analyse. Zum Vergleich mit der vereinbarten Strategie und dem effektiven Portfolio lassen sich den einzelnen Kundenportfolios individuelle Anlagestrategien, Modellportfolios und Benchmarks zuordnen. Die Performance wird nach der geldgewichteten oder zeitgewichteten Methode ("money-weighted return" MWT oder "time-weighted return" TWR) kalkuliert und ist mit Erfolgsausprägungen über eine beliebige Zeitperiode ausweisbar. Die verwalteten Vermögen sind auf einen Blick ersichtlich und lassen sich konsolidiert pro Finanzdienstleister, Vertriebsstelle, Kunde, Familie, Firma und Depot-/Lagerstelle anzeigen. Zahlreiche weitere Auswertungen stehen zur Verfügung: von einzelnen Übersichten, Positionen bis hin zu den Ausprägungen der zugrundeliegenden Transaktionen.

GEFÜHRTES KUNDEN ONBOARDING für Finanzdienstleister

Das Beratermodul von MyWebDepot umfasst einen effizienten Prozess für das geführte Onboarding neuer Kunden.

  • Der begleitende Prozess führt durch das Erfassen der Kundendaten und aller benötigten Informationen zur Ermittlung des Risikoprofils des Kunden. Der Eröffnungsprozess lässt sich an ein Core-Banking-System anbinden, um dort den Kunden ebenfalls automatisch zu eröffnen.
  • Ein Anlagevorschlag lässt sich automatisch mittels Robo-Advisory-Tool oder manuell anhand von Empfehlungslisten generieren. Dabei vergleicht das System das Risikoprofil des Kunden mit der Risiko-Klassifizierung der Finanzinstrumente.
  • Am Ende des Prozesses werden die benötigten Verträge und Formulare generiert. Alle Kriterien lassen sich auf die Bedürfnisse des Finanzdienstleisters anpassen.
  • Für die periodische Kundenberatung kommt der gleiche MIFID- und FIDLEG-konformer Prozess zur Anwendung.
VERTRAGS- UND FORMULAR-MANAGEMENT

In MyWebDepot lassen sich alle eigenen Verträge und Formulare sowie die der angeschlossenen Banken verwalten. Um den Prozess für den Kunden und die Bank zu vereinfachen, werden die verfügbaren Daten direkt mit den Dokumenten verbunden. Optional lassen sich die Dokumente elektronisch unterzeichnen. Die so im MyWebDepot abgespeicherten Dokumente sind jederzeit durch den Vermögensverwalter und optional direkt durch den Kunden abrufbar.

PORTFOLIO-BEWIRTSCHAFTUNG

Die integrierte Asset Allocation erlaubt pro Investitionskategorie und Währung das Bestimmen von Ziel- und Toleranzwerten. Eine standardisierte oder individuelle Asset Allocation lässt sich dem Portfolio zuordnen. Abweichungen vom Modell aufgrund von Markt- oder Strategieänderungen werden automatisch ausgewertet und der Vermögensverwalter kann so gezielt intervenieren.

Für den tagfertigen Betrieb bietet SOBACO das tägliche Aufbereiten der Geschäftsdaten an. Dazu bestehen zu über 60 Banken Schnittstellen, die automatisch geladen, überprüft und allfällig ergänzt werden. Daten von weiteren Banken lassen sich auch manuell effizient erfassen. Mit aktuellen Kursen werden Wertpapier-, Devisen- und Cash-Positionen im MyWebDepot täglich neu bewertet.

Beratungsmodul gem. MiFID II
  • Kundenonboarding
  • Kundenprofilierung
  • Angemessenheitsprüfung
  • Risikotragfähigkeit
  • Zielmarktabgleich
  • Geeignetheitserklärung
  • Ex Ante Kostenbetrachtung
  • Einmal- und Sparplananlage 
  • Formularbefüllung ausgewählter Depotstellen
  • Elektronische Signatur 
  • Ablage der Dokumente  mit eindeutiger ID in Dokubox
  • Regelmäßige Überprüfung des Kundenprofils
Online-Depotverwaltung
  • Online Depotverwaltung
  • Konsolidierung aller Wertpapierbestände unabhängig von der Depotlagerstelle
  • Depotübersichten, Transaktionslisten
  • Musterdepots
  • Kundenberichtswesen
  • Limiterstellung / Verlustschwellenüberwachung
  • Dokubox zur Übermittlung und Ablage von Dokumenten
  • Endkundenzugang
  • Einbindung des zentralen Dashboards  in hauseigene Systeme
  • Rechtegesteuerte Freischaltung  zur Einsicht der Vermittler bzw. Kundenbestände
  • Depotanalyse
  • Wertpapierdatenbank
  • Performanceberechnungen (FiFo, Durchschnittsmethode, MWR, TWR, modified dietz)
  • Assetklassenüberwachung, Ordergenerierung ab 03/2018
  • Responsive Design (Tablets und Mobile)
  • Erstellung eigener Benchmarks
  • Mehrsprachenfähig
  • Mehrwährungsreporting
  • Honierungsmodul ab 07/2018
Digitalisierung des Vertriebskontrollings
  • Service für Vertriebscontrolling
  • Einbindung des zentralen Dashboards  in hauseigene Systeme
  • Hierarchischer Aufbau der Vertriebsstruktur
    • Agenturen
    • Zuordnung der Agenturen oder Makler zum Vertriebsbetreuer
    • Abbildung aller Strukturen inkl. Kundenzuordnung
  • Rechtegesteuerte Freischaltung  zur Einsicht der Vermittler bzw. Kundenbestände
  • Individuelles Zentral - Vermittlerdashboard
    • Tabellarische und grafische Abbildung der zugeordneten Kundenbestände
    • Terminverwaltung (z.B. Ablauf von LV, neue Kunden, Kündigungen)
    • Auswertungen zur Entwicklung des Produktverkaufs
    • Dokubox zur Übermittlung und Ablage von Dokumenten
    • Vertriebsreporting  auf Tagesbasis  
    • Abbildung der Asset Allokation in Portfolios, Dachfonds, Fondspolicen und deren Wertentwicklung
  • Vollständige Transparenz aller Fondsbestände
  • Konsolidierung aller Fondsbestände unabhängig von der Depotlagerstelle
    • Bestand nach Lagerort
    • Bestand nach Produktgesellschaft
    • Bestand nach Produkt
    • uvm. 
Digitale Portfolioüberwachung
  • Seamless Einbindung in die existierende Systemlandschaft 
  • Kundenanlage-Dashboards integriert in Ihr Firmenportal (Omni-Channel)
  • Kundenportfolioübersicht für Ihren Vertrieb und Backoffice
  • Verwaltung der Anlageprodukte aus der Sicht der zentralen Organisation
  • Kontrolle aller Transaktionen inkl. BPO Service
  • Einfache Freischaltung für Kunden über „single sign on“
  • Alle wichtigen Informationen rund um das Wertpapiervermögen kompakt und übersichtlich
    • Tabellarische und grafische Abbildung der Asset Allokation
    • Depotauszüge
    • Transaktionslisten
    • Wertentwicklung des Fondsbestands  (Performancerechnung)
    • Einbindung von eigenen Formularen mit Option der elektronischen Signatur
    • Chartmodul mit Vergleichsmöglichkeiten 
    • Doku-Box zum Versand und Ablage von Dokumenten
    • Kunden-Reports (Quartals- Halbjahr- oder Jahresberichte) 
    • Info-Charts über Anlagen
    • Verlustschwellenwarnungen
       
Kundenreporting

Der MyWebDepot-Vermögensausweis im Corporate Design des Finanzdienstleisters erlaubt die grafisch aufbereitete, konsolidierte Darstellung der Kundenvermögen. Der Vermögensausweis wird in der Sprache des Kunden erstellt und enthält alle gewünschten Übersichten, Details der einzelnen Positionen bis hin zu den einzelnen Transaktionen. Aufbereitete Dokumente werden ausgedruckt und /oder in einer Dokubox zur weiteren Nutzung im PDF-Format abgelegt.

  • Auswahl aus 11 unterschiedlichen Standard Berichten
  • Individuelles Reporting nach Kunden Vorgaben
  • Ex Post Gebührenberichte 
  • Auswahl der Berichtssprache (Deutsch, Englisch, Spanisch, Schweiz, weitere möglich)
  • Auswahl der Referenzwährung
  • Automatische Ablage in Kunden Dokubox oder Übermittlung an Drittsysteme 
Gezielte Transparenz für den Kunden
  • direkter Online-Kundenzugang über die Homepage der Bank / Vermögensverwalter / Berater
  • gesicherte Verbindung mittels https Zugang
  • Zugriff über PC, Tablet PC, Mobile Phone  
  • Auswertungsmöglichkeiten
  • zentrales Kundendashboard 
  • Depotübersichten
  • Buchungslisten
  • Depotanalyse
  • Performancecharts 
  • Berichtserstellung 
  • Wertpapiersuche 
  • Eigene Dokubox zur Dokumenteneinsicht und Kommunikation mit dem Berater
Honorierung / Provisionsabrechnung
  • flexible Berechnung der VV / Servicegebühren auf Basis der Depotvolumina, Performance oder als fixe Gebühr
  • individuelle Zuordnung von Abrechnungsmodellen pro Kunde oder Kundengruppen
  • Eigenständige Anlage von Honorierungsmodellen
  • Festlegung von Abrechnungsperioden oder individuelle Zeiträume
  • mit oder ohne MwSt. Ausweis (MwSt. Satz für verschiedene Länder wählbar)
  • Referenzindizes zur Performanceberechnung
  • individuelle Textgestaltung für Kundenanschreiben

"FATCA, AIA, MiFID, FIDLEG, FinfraG, GwG...für uns ein Leichtes dank des Compliance Supports von InCore."

Markus Ruffner, CEO NPB Neue Privat Bank
"Wir können uns voll und ganz unseren unabhängigen Vermögensverwaltern widmen dank der Full Outsourcing Services von InCore."
Markus Angst, Head Banking Aquila & Co. AG

Für welche Branchen eignet sich MyWebDepot

MyWebDepot - Vertriebsorganisationen

So erhalten Sie einen aussagekräftigen Überblick über Ihre Wertpapierbestände:

mit den von uns entwickelten Schnittstellen zu den unterschiedlichen Depotbanken in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz können Vertriebsorganisationen den manuellen Aufwand zur Verwaltung ihrer Kundenbestände auf ein Minimum reduzieren. In einem System zusammengefasst werden Daten von Vermittlern und Kunden automatisch bereitgestellt und können dann auf unterschiedlichste Art und Weise verwaltet werden.

Bei der Datenkonsolidierung werden Vermögenswerte von Kundendepots zusammengeführt, die bei verschiedenen Investmentgesellschaften und/oder Fondsplattformen eröffnet wurden. Somit ist nicht nur ein Überblick über das gesamte verwaltete Kundenvermögen gegeben. In den überwiegenden Fällen werden sogar historische Daten zur Verfügung gestellt, die abhängig von den Lagerstellen bis zu 10 Jahre rückwirkend abrufbar sind.

MyWebDepot - Versicherungsgesellschaften

So erhalten Sie einen aussagekräftigen Überblick über Ihre Wertpapierbestände:

mit den von uns entwickelten Schnittstellen zu den unterschiedlichen Depotbanken in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz können Versicherungsgesellschfaten den manuellen Aufwand zur Verwaltung ihrer Kundenbestände auf ein Minimum reduzieren. In einem System zusammengefasst, werden Daten von Vermittlern und Kunden automatisch bereitgestellt und können dann auf unterschiedlichste Art und Weise verwaltet werden.

Bei der Datenkonsolidierung werden Vermögenswerte von Kundendepots zusammengeführt, die bei verschiedenen Investmentgesellschaften und/oder Fondsplattformen eröffnet wurden. Somit ist nicht nur ein Überblick über das gesamte verwaltete Kundenvermögen gegeben. In den überwiegenden Fällen werden sogar historische Daten zur Verfügung gestellt, die abhängig von den Lagerstellen bis zu 10 Jahre rückwirkend abrufbar sind.

MyWebDepot - Vermögensverwaltungen

So erhalten Sie einen aussagekräftigen Überblick über Ihre Wertpapierbestände:

mit den von uns entwickelten Schnittstellen zu den unterschiedlichen Depotbanken in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz können Vermögensverwalter den manuellen Aufwand zur Verwaltung ihrer Kundenbestände auf ein Minimum reduzieren. In einem System zusammengefasst, werden Daten von Vermittlern und Kunden automatisch bereitgestellt und können dann auf unterschiedlichste Art und Weise verwaltet werden.

NEU: VV-Reporting individuell auf Ihr Geschäftsmodell zugeschnitten!

Bei der Datenkonsolidierung werden Vermögenswerte von Kundendepots zusammengeführt, die bei verschiedenen Investmentgesellschaften und/oder Fondsplattformen eröffnet wurden. Somit ist nicht nur ein Überblick über das gesamte verwaltete Kundenvermögen gegeben. In den überwiegenden Fällen werden sogar historische Daten zur Verfügung gestellt, die abhängig von den Lagerstellen bis zu 10 Jahre rückwirkend abrufbar sind.

MyWebDepot - Investmentgesellschaften

Vertriebspartner-Controlling: seit dem Jahr 2001 bieten Fondsplattformen den Einkauf von bis zu 8.000 verschiedener Fonds unterschiedlicher Investmentgesellschaften an.

Diesen Einkaufsweg nutzen immer mehr Einzelvertriebe und Poolorganisationen, um den Abwicklungsprozess effizient zu gestalten.
Verstärkt verlagern auch Investmentgesellschaften die gesamte Anteilskontenverwaltung auf Plattformen aus.

Die Folge für Investmentgesellschaften: mangelnde Transparenz!

  • der direkte Kontakt zum Vertriebspartner geht verloren
  • verkaufsfördernde Maßnahmen sind nur schwer an den richtigen Stellen einsetzbar
  • fehlender Überblick über Gesamtbestände der Vertriebspartner
  • kosten- und zeitintensives eigenes Reporting
  • unterschiedlicher Reporting-Standard der Fondsplattformen
  • intransparente Verhandlungsbasis gegenüber Vertriebspartnern
  • Schwierigkeiten bei der internen Bewertung von Vertriebsleistung

Mangelnde Transparenz? Nicht mit MyWebDepot!

  • plattformübergreifendes Reporting
  • 24-h-Onlinezugriff
  • Konsolidierung der KAG Bestände bei jeder einzelnen Fondsplattform auf:
    • Vermittlerebene
    • Fondsebene
  • Darstellung von Nettomittelauswertungen der Zu- und Abflüsse
  • tagesaktuelle Bestandsbewertung und monatliche Aktualisierung der Bestandsdaten
  • Bewertung der Bestandsdaten auf Tagesbasis
  • umfangreiches und einheitliches Reporting
  • Bestandsanalyse und Controllingmöglichkeiten
  • Reporting und praxisorientierte Berichte
  • Suchfunktionen
  • alle Daten in einem System (lagerstellenunabhängig):
    • Fondsanbieter
    • Fondsplattformen und Banken
  • personalisierter Onlinezugriff im look & feel des Kunden
  • höchste Datensicherheit durch neueste Verschlüsselungstechnik

MyWebDepot - Banken

So erhalten Sie einen aussagekräftigen Überblick über Ihre Wertpapierbestände und Kundendepots mit den entsprechenden Reporting- und Controllingmöglichkeiten.

Limitfunktionen oder Verlustschwellenwarnung gehören gleichermaßen zum Repertoire wie ein Formularcenter mit hauseigenen Zeichnungsunterlagen.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Kunden einen professionellen Einblick in sein Kundendepot - unabhängig von Ihren Öffnungszeiten - zu geben, denn der Anspruch des privaten Endkunden wird immer größer:

so wie er es von vielen Online-Banken gewohnt ist, jederzeit seinen Konto- oder Depotstand abzurufen, so können auch Sie ihm diesen Service direkt von Ihrer Homepage aus bieten.

In seinem WebDepot sieht er Konto- und Depotbestände, Transaktionen, kann Informationen über Wertpapiere abrufen und sich seine eigenen Berichte ausdrucken. Spezielle Mitteilungen wie Produktinformationen, Einladungen oder auch Depotauszüge können Sie ihm auf digitalem Weg direkt in seine Doku-Box übermitteln.

Und dies alles auf Wunsch in Ihrem eigenen Look & Feel

MyWebDepot - Endkunden

So geben Sie Ihrem Kunden einen professionellen Einblick in sein Kundendepot – unabhängig von Ihren Öffnungszeiten – denn der Anspruch des privaten Endkunden wird immer größer: so wie er es von seiner Hausbank gewohnt ist, jederzeit seinen Konto- oder Depotstand abzurufen, so können auch Sie ihm diesen Service direkt von Ihrer Homepage aus bieten.

In seinem WebDepot sieht er Konto- und Depotbestände, Transaktionen, kann Informationen über Wertpapiere abrufen und sich seine eigenen Berichte ausdrucken. Spezielle Mitteilungen wie Produktinformationen, Einladungen oder auch Depotauszüge können Sie ihm auf digitalem Weg direkt in seine Doku-Box übermitteln.

Und dies alles auf Wunsch in Ihrem eigenen Look & Feel.

Unsere zufriedenen Kunden

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Frau
Herr