Skip to main content

Deputy Head Risk Control & IKS (80 - 100%)

Werden Sie Teil unserer Erfolgsstory!

InCore Bank ist eine 2007 gegründete Business-to-Business Transaktionsbank, die Banken, Effektenhändlern, Vermögensverwaltern und Fintech-Unternehmen erstklassige Transaction Banking- und Outsourcing-Dienstleistungen aus einer Hand anbietet. Als Schweizer Unternehmen mit einer Lizenz als Bank- und Wertpapierhaus bietet InCore Bank ein umfassendes und modulares Dienstleistungsspektrum, das von Transaction Banking für traditionelle und digitale Vermögenswerte, über Business Process Outsourcing bis hin zu massgeschneiderten White-Label-Anlageprodukten und anderen Dienstleistungen reicht. Dieses Angebot ermöglicht es Marktteilnehmern, die Komplexität zu reduzieren und sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Für die Abteilung Compliance & Risk Control in Schlieren/Zürich suchen wir für den Ausbau des bestehenden Teams per sofort eine integre, zuverlässige und selbstständige Persönlichkeit als:

Deputy Head Risk Control & IKS (80 - 100%)

In dieser anspruchsvollen Senior Funktion stellen Sie das Risk Control sowie das interne Kontrollsystem (IKS) sicher und entwickeln die vorhandenen Prozesse und Systeme selbstständig und eigeninitiativ weiter.

Sie

  • stellen die Stellvertretung der Leitung Risk Control & IKS bei der Durchführung der täglichen und periodischen Risk Control Tätigkeiten sicher
  • gestalten und setzen adäquate Risikoüberwachungssysteme um
  • unterstützen das Management und die Mitarbeitenden der Bank in Risk Control Themen
  • entwickeln die vorhandenen Prozesse, Reports und Dokumentationen im Bereich Risk Control und internem Kontrollsystem (IKS) sowie ggfs. auch im Security Management weiter
  • erarbeiten Konzepte und schulen die internen Bereiche in den Themen Risk
  • erstellen Reportings zuhanden der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats
  • übernehmen die Projektleitung von risikorelevanten Themen (z.B. Prüfungen, neuen Produkten)
  • unterstützen bei der Vorbereitung von Sitzungen der GL, des Audit Committees und des Risk Committees

Um in dieser Funktion erfolgreich zu sein, verfügen Sie

  • über Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion, allenfalls in Kombination mit Führungserfahrung
  • über eine bankfachliche Ausbildung mit Weiterbildung in Risk und/oder einen Abschluss einer tertiären Ausbildung (Uni, Fachhochschule) mit Schwerpunkten Wirtschaft, Banking, Wirtschaftsprüfung
  • mindestens 5 Jahre Berufspraxis im Bereich Risk Control sowie praktische Erfahrung im Risk Control einer kleineren Bank oder in der Unternehmensberatung, möglichst auch IKS und Security Management
  • profunde Kenntnisse im Risk Control, grundsätzliches Verständnis von Rules & Regulations sowie umfassende Kenntnisse der Abläufe in einer Bank und/oder einem Finanzdienstleister
  • vorzugsweise über erste Erfahrung und Basiskenntnisse im Bereich Digital Assets und Transaction Banking Services
  • über sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Persönlichkeit sollte geprägt sein von 

  • hoher Kommunikationsfähigkeit und der konstruktiven Haltung, Risk Control Themen den Fachbereichen zu vermitteln
  • einem Willen, Verantwortung zu übernehmen, autonom zu handeln und sich aktiv einzubringen
  • Offenheit sich auf unbekannte Geschäftsfelder einzulassen und Interesse sich in neue Themenfelder einzuarbeiten
  • Blick für das Wesentliche und praxisorientierte Lösungen

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet mit Handlungsspielraum für eigeninitiatives Arbeiten. Sie agieren in einem kleinen und dynamischen Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und familiärem Umfeld.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: incore@hrsc.ch.

Deputy Head Risk Control & IKS (80 - 100%)