Skip to main content
Events

InCore Bank über «The Future Of Digital Assets»

Digitale Vermögenswerte unterliegen einem starken Wachstum. Ein Potential, das auch immer mehr institutionelle Anleger und etablierte Finanzinstitute als chancenreiches Investitionsgebiet erkannt haben. Folglich hat sich um die aufstrebende Anlageklasse ein breites Ökosystem mit entsprechenden Produkten und Dienstleistungen entwickelt.

Ganz im Zeichen von «The Future Of Digital Assets» erklärten am 6. Oktober ausgewiesene Experten, wie Krypto-Assets innerhalb eines Portfoliokontexts sinnvoll eingesetzt werden können und welche Chancen und Risiken die neue Assetklasse mit sich bringt.

  • Der Mittagsevent startete mit einer Einführung von Rino Borini. Der Gründer von 10x10 und Experte in Sachen Digital Finance erläuterte die Wichtigkeit der Thematik Kryptowährungen und digitale Assets. Ferner befasste er sich mit der Frage, ob künftig Wall-Street Banken den Kryptomarkt übernehmen werden.
  • In einem weiteren Referat erläuterte Dr. Tobias Setz, CTO & Gründer von OpenMetrics Solution die Relevanz von Kryptowährungen als Portfolio Einmischung. Für ihn ist jedoch klar, dass sein persönliches Idealportfolio nur noch aus Kryptowährungen besteht.
  • Eine weitere Darlegung folgte von Sina Meier, Head of Switzerland bei 21 Shares. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Adrian Fritz zeigten sie aktuelle Trends der Krypto-Welt auf und erklärten aufregende Projekte in diesem Zusammenhang. 
  • Nicht zuletzt zeigte Roger Darin, Advisor Digital Assets bei InCore Bank in seiner Speech auf, dass es bei einer sauberen Bereitstellung eines ausführlichen Krypto-Angebotes für einen Finanzintermediär zwar keine Abkürzungen gibt, jedoch mit dem richtigen Partner, der Weg einiges schneller und einfacher gestaltet werden kann.
  • In einer anschliessenden Q&A Session zeigte sich das Publikum interessiert an DeFi-Produkten, welche aktuell noch wenig im Markt angeboten werden.

Zum Abschluss des Events freuten sich Michael Baumgartner und Roger Darin über den Erfahrungsaustausch mit diversen Parteien aus dem Krypto-Ökosystem bei einem Networking-Kaffee. Ein Dankeschön an 10x10 und dem Crypto Valley Journal für die hervorragende Organisation sowie allen Teilnehmern für diesen spannenden Event.